Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Streitbarer Freund: Niels Bohr
Bildzoom

Streitbarer Freund: Niels Bohr

Seite: 1 2

Niels Bohr

Wie Welle und Teilchen

privaten Spenden finanziertes und 1921 eröffnetes, „Universitetets Institut for Teoretisk Fysik“ zu einer Art Geburtsstätte der neu entstehende Quantenmechanik, zum Zentrum dieser wissenschaftlichen Revolution. Einstein, der die Voraussetzungen für diese Umwälzung der theoretischen Physik geschaffen hat, ist an ihr nicht mehr aktiv beteiligt. Nur mit seiner standhaften Kritik zwingt er Bohr und seine Mitstreiter, ihre Theorie und deren philosophische Interpretation immer weiter auszufeilen.

So sehr sich Bohrs Vorstellung vom Wesen der Natur von der Einsteins unterscheidet, so nahe ist er dem neun Jahre älteren Kollegen politisch. Wie Einstein muss auch er vor den Nationalsozialisten fliehen. Wie dieser begrüßt er die Entwicklung der Atombombe bei den Alliierten, um den Deutschen zuvor zu kommen. Und beide bekämpfen nach dem Krieg das Wettrüsten mit Kernwaffen. Sie teilen das Ideal einer offenen, friedlichen Weltgesellschaft nach dem Vorbild der internationalen Zusammenarbeit der Wissenschaftler.

Ganz in diesem Sinne schreibt Einstein kurz vor seinem Tod an den dänischen Kollegen: „Lieber Niels Bohr! Runzeln Sie Ihre Stirne nicht; denn es handelt sich heute nicht um unseren alten physikalischen Streitpunkt, sondern um etwas, in dem wir völlig einer Meinung sind. Bertrand Russell schrieb mir vor kurzem (...). Er will eine kleine Zahl von international angesehenen Gelehrten zusammenbringen, damit sie ein gemeinsame Warnung an alle Völker und Regierungen ergehen lassen wegen der durch die Atomwaffen und das Wettrüsten geschaffenen bedrohlichen Situation für alle Völker.“

Zeitgleich
Max Planck

Zeitstrahl Werk

Die allgemeine Relativitätstheorie

Zeitstrahl Werk

Albertli und Albertle

Zeitstrahl Privat

Berlin-Caputh-Potsdam

Zeitstrahl Zeitgeschehen

Bund Neues Vaterland

Zeitstrahl Zeitgeschehen

Pfeil nach links
Zuletzt geändert am: 17.03.2005