Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Einladungskarte zu einer  Schulaufführung: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt
Bildzoom

Einladungskarte zu einer Schulaufführung: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt

Seite: 1 2

Die Weltformel im Irrenhaus

Einstein als Theaterfigur

"Die Physiker", eine "Komödie in zwei Akten", die der Schweizer Dramatiker Friedrich Dürrenmatt 1962 auf die Bühne gebracht hat, thematisiert das moralische Dilemma, in das die Wissenschaftler mit dem Bau der Atombombe geraten sind und bezieht sich in vielfacher Weise auf Albert Einstein.

Der Pazifist Einstein hat mit E = mc² nicht nur die Grundformel für die Atombombe geliefert, sondern 1939 ihren Bau Roosevelt empfohlen, um Hitler-Deutschland zuvorzukommen. Nach Hiroshima und Nagasaki stellte sich die Frage nach der Verantwortung der Physiker für ihre Forschungsergebnisse in einer vorher nie gekannten Weise.

Wenn diese Waffen möglich waren, wie werden dann die von morgen sein? Im Stück ist es dem Atomphysiker Johann Wilhelm Möbius gelungen, die allgemeine Feldtheorie zu finden, nach der Einstein 30 Jahre lang vergeblich suchte. Möbius studiert die Folgen: "Das Resultat ist verheerend. Neue, unvorstellbare Energien würden freigesetzt und eine Technik ermöglicht, die jeder Phantasie spottet, falls meine Untersuchung in die Hände der Menschen fiele." Die nächste Stufe nach der Atombombe wäre erreicht.

Er hat sich deshalb in das private Sanatorium "Les Cerisiers" zurückgezogen, um sein Wissen geheimzuhalten. Diese Haltung entspricht jedoch nicht Albert Einstein, sondern dem Physikerkollegen Max Born, der 1955 schrieb: "Wenn man auch den Broterwerb unabhängig vom Streben nach Erkenntnis wählt, so muss man noch dazu beschließen, diese Erkenntnis für sich zu behalten oder nur privat mit Freunden auszutauschen, wie es im 17. und 18. Jahrhundert üblich war, sonst wird das Resultat ja doch wieder von anderen zu üblen Zwecken mißbraucht, und ich fühle, dass man dann die Verantwortung nicht los wird."

Dürrenmatt widerspricht dem in der Konzeption seines Stückes, indem er Möbius scheitern lässt. Nicht die Abgeschlossenheit eines Irrenhauses oder eines Forschungslabors ist die Lösung: "Denn überlassen wir die Physiker, die Mathematiker und die

Spielen sie mit Einsteins Gedanken!
Lernen Sie Einsteins Welt kennen
mit der Einstein-Zitatmaschine!
Pfeil nach rechts
Zuletzt geändert am: 28.02.2005