Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Einladungskarte zu einer  Schulaufführung: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt
Bildzoom

Einladungskarte zu einer Schulaufführung: "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt

Seite: 1 2

Die Weltformel im Irrenhaus

Einstein als Theaterfigur

Philosophen sich selber, treiben wir sie endgültig in die Ghettos ihrer Fachgebiete zurück, wo sie hilflos und unbemerkt den Raubzügen der Techniker und der Ideologien ausgeliefert sind; Raubzüge, die immer stattfanden und immer wieder stattfinden."

Seiner These: "Der Inhalt der Physik geht die Physiker an, die Auswirkung alle Menschen", hätte Einstein vermutlich zugestimmt – deshalb der Brief an Roosevelt. Doch wenn sich im zweiten Akt die auf Möbius angesetzten Agenten des Kalten Krieges als Physiker outen und sich mit ihm über den weiteren Umgang mit dem gefährlichen Wissen beraten, ist das eine groteske Verkehrung der Situation im Sommer 1939, als sich Einstein auf Long Island mit Leo Szilard und Eugene Wigner beriet.

Obwohl es sich um eine Komödie handelt, hat Dürrenmatt die Hauptfigur als klassischen tragischen Helden angelegt, der wie Ödipus das Unglück herbeiführt, indem er versucht, es zu vermeiden. Eine gewisse Tragik ist auch Einsteins Einsatz für die Atombombe nicht abzusprechen.

Zeitgleich
Einsteins Gehirn

Zeitstrahl Weltbürger

Staatspräsident von Israel?

Zeitstrahl Zeitgeschehen

Einsteins Testament

Zeitstrahl Privat

Collected Papers of Albert Einstein

Zeitstrahl Werk

Die Atombombe

Zeitstrahl Werk

Pfeil nach links
Zuletzt geändert am: 24.03.2005