Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Seite: 1 2

Gegen McCarthy

Einstein leistet Gegenwehr

Der antikommunistischen Hetze in den USA trat der überzeugte Freigeist Einstein entschlossen entgegen.

Mit den außenpolitischen Sorgen, etwa der Berlin-Blockade, der russischen Atombombe oder dem Korea-Krieg, wuchs nach 1945 in den USA die Angst vor kommunistischer Unterwanderung. Spätestens mit der Enttarnung des Atomspions Klaus Fuchs Anfang 1950 nahm die „Rote Furcht“ paranoide Züge an und trieb Regierungsstellen, FBI und Parlamentsausschüsse zu einer wahren Hexenjagd gegen vermeintliche oder tatsächliche Kommunisten. Dabei genügten bereits Hinweise auf eine irgendwie links zu nennende Gesinnung, um vom öffentlichen Dienst oder Lehrberufen ausgeschlossen zu werden. Besonders krass hetzte der Senator Joseph McCarthy, der so dem Phänomen „McCarthyism“ den Namen gab.

Von Princeton aus beobachtete Einstein den Stimmungswandel: „Den hiesigen besonders ist der Erfolg zu Kopf gestiegen. God’s own country wird leider immer übermütiger und macht-toller.“

Er prophezeite 1948: „Die vorgeschlagene Militarisierung der Nation bedroht uns nicht nur unmittelbar mit Krieg, sie wird auch langsam aber sicher den demokratischen Geist und die Würde des Individuums in unserem Land untergraben.“ Einstein litt sehr unter der sich breitmachenden Unfreiheit in seinem Zufluchtsland und leistete Gegenwehr. So stimmte er in die Proteste gegen die Hinrichtung von Ethel und Julius Rosenberg ein, die auf zweifelhafter Grundlage wegen Spionage verurteilt worden waren. In einem offenen Brief an einen verfolgten Lehrer rief er zu passivem Widerstand „im Sinne Gandhis“ auf: „Jeder Intellektuelle, der vor eines der Committees vorgeladen wird, müßte jede Aussage verweigern, d. h. bereit sein, sich einsperren und wirtschaftlich ruinieren zu lassen, kurz, seine Interessen den kulturellen Interessen des Landes opfern.“

Spielen sie mit Einsteins Gedanken!
Lernen Sie Einsteins Welt kennen
mit der Einstein-Zitatmaschine!
Pfeil nach rechts
Zuletzt geändert am: 24.03.2005