Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Freund und Helfer: Marcel Grossmann
Bildzoom

Freund und Helfer: Marcel Grossmann

Seite: 1 2

Marcel Grossmann

Der „Rettungsanker

Der Freund aus Studientagen half Einstein sowohl beruflich auf die Sprünge als auch bei seinem Ringen um die Allgemeine Relativitätstheorie.

Marcel Grossmann und Albert Einstein lernten sich während ihres Studiums am Eidgenössischen Polytechnikum in Zürich kennen, wo der Physikstudent Einstein und der Mathematiker Grossmann in der selben Abteilung studieren. Der weniger disziplinierte Einstein profitiert stark von den korrekten Mitschriften Grossmanns, der als erster seine Genialität erkennt und prophezeit, dass Einstein einmal ein „ganz Großer“ werden würde. Grossmann stellt den ebenso merkwürdigen wie vielversprechenden Kommilitonen seinen Eltern vor, in der Folge ist Einstein häufiger Gast bei der großbürgerlichen Familie. War Einstein bei der Zwischenprüfung noch der beste seines Jahrgangs, rangierte er beim Diplom deutlich hinter seinem Freund. Grossmann erhielt prompt eine Assistentenstelle am Polytechnikum, während Einstein leer ausging.

Nach dem Studium hält sich Einstein nur mühsam als Hauslehrer über Wasser, bis ihm die Grossmanns eine Stellung verschaffen können. Vater Grossmann ist mit dem Direktor des „Eidgenössischen Amtes für geistiges Eigentum“ befreundet und bewirkt, dass der Studienfreund seines Sohnes sich Hoffnung auf die nächste freie Stelle machen darf. Der war „wirklich gerührt über Deine Treue und Menschenfreundlichkeit, die Dich Deinen alten Freund und Pechvogel nicht hat vergessen lassen.“ Seiner Dissertation stellt er voran: „Meinem Freunde Herrn Dr. Marcel Grossmann“.

Als 1912 Einstein ordentlicher Professor in Zürich wird, hat Grossmann bereits fünf Jahre auf dem Lehrstuhl für Geometrie an der Eidgenössischen Technischen Hochschule, dem früheren Polytechnikum, hinter sich.

Spielen sie mit Einsteins Gedanken!
Lernen Sie Einsteins Welt kennen
mit der Einstein-Zitatmaschine!
Pfeil nach rechts
Zuletzt geändert am: 20.02.2005