Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Seite: 1 2

Einstein und die DDP

Engagement für Demokratie

noch zum Rücktritt zu bewegen. Er fürchtete den Antisemitismus sehr und sorgte sich um seinen Freund. Im Nachruf auf den Ermordeten schrieb er 1922: „Bei der Haltung, die ein großer Teil der gebildeten Schicht Deutschlands gegen die Juden einnimmt, wäre nach meiner Überzeugung stolze Zurückhaltung der Juden im öffentlichen Leben das Natürliche.“ Die Formulierung zeigt vor allem wie sehr sich die Verhältnisse in Deutschland seit 1918 bereits geändert hatten. Einstein hat diese Maxime selbst nie verfolgt. Nach dem Mord an Rathenau aber verließ er Deutschland kurzfristig, da er um sein eigenes Leben fürchtete.

Zeitgleich
Ilse Einstein

Zeitstrahl Privat

Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft

Zeitstrahl Werk

1919: Die Sonne bringt es an den Tag

Zeitstrahl Werk

Einstein und Kant

Zeitstrahl Weltbild & Erkenntnis

Einsatz für die "Stammesbrüder"

Zeitstrahl Weltbild & Erkenntnis

Pfeil nach links
Zuletzt geändert am: 24.03.2005