Sprungnavigation Direkt zum Inhalt. Direkt zum Hauptmenü. Direkt zum Untermenü. Direkt zum Infomenü.
Weiter zum Infomenü.
Das Erste Logo
RBB Logo
Mensch Einstein  
Mythos
Biografie
Seite: 1 2

Technischer Experte im Patentamt Bern

"Fürchterlich viel zu thun"

Als technischer Experte sollte Einstein nicht nur prüfen, ob eine Erfindung wirklich neu war. Er musste auch herausfinden, ob sie überhaupt funktionierte. Auch bei komplizierten Apparaten hatte diese Funktionsprüfung allein aufgrund von Zeichnungen und Beschreibungen zu geschehen. Einstein musste die Maschinen in Gedanken in Betrieb setzen und so prüfen, ob die Ideen des Erfinders überhaupt mit den Naturgesetzen vereinbar waren. Eine Aufgabe, die stark an die Gedankenexperimente erinnert, die Einstein mit Vorliebe seinen wissenschaftlichen Überlegungen zugrunde legte. „Die Arbeit an der

Spielen sie mit Einsteins Gedanken!
Lernen Sie Einsteins Welt kennen
mit der Einstein-Zitatmaschine!

endgültigen Formulierung technischer Patente war ein wahrer Segen für mich“, resümierte Einstein selbst seine Zeit als „ehrwürdiger eidgenössischer Tintenscheisser“.

Zeitgleich
Das Lieserl

Zeitstrahl Privat

Akademie Olympia

Zeitstrahl Privat

Die Lichtquanten

Zeitstrahl Werk

Das Wunderjahr 1905

Zeitstrahl Werk

Brownsche Bewegung - Realität der Atome

Zeitstrahl Werk

Pfeil nach links
Zuletzt geändert am: 24.03.2005